Herzliche Einladung: 9.1. Minister Untersteller in Mühlacker

Pressemitteilung

Umweltminister Untersteller zu Naturschutz und Weinbau

Mühlacker-Mühlhausen. Über „Naturschutz und Weinbau: Perspektiven für unsere Weingärtner“ spricht am Donnerstag, 9. Januar 2020, der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller. Die gemeinsame Veranstaltung der Gemeinderatsfraktionen von CDU und LMU sowie den Grünen und dem CDU-Stadtverband beginnt um 19 Uhr und findet in der Gemeindehalle Mühlhausen statt. Den Anstoß dazu gaben Wengerter, die sich sorgen wegen der Bewirtschaftung ihrer Steillagen-Weinberge im Naturschutzgebiet aufgrund der laut Eckpunktepapier der grün-schwarzen Landesregierung geplanten Restriktionen bei den Spritzmitteln. Der Minister will den Weingärtnern Rede und Antwort stehen. Begrüßen wird die Landtagsabgeordnete der Grünen, Stefanie Seemann, ins Thema führt aus der Sicht eines Hobby-Wengerters ein CDU-Stadtrat Wolfgang Schreiber, Diskussionsleitung und Schlusswort teilen sich die beiden Fraktionsvorsitzenden Günter Bächle und Klemens Köberle. Die Veranstaltung ist öffentlich.