Für ein gutes Leben im Enzkreis – und überall!

Portrait Stefanie Seemann auf dem Bauernhof: Grüne Jacke, hochgekrempelte Ärmel, Foto: Lena Lux

Foto: Dennis Williamson

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unser Enzkreis ist wunderbar. Hier bin ich geboren und hier habe ich meine Kinder großgezogen. Seit 2016 vertrete ich die Region für Sie im Landtag. Damit unsere Heimat lebenswert bleibt, müssen wir in den kommenden Jahren mutige Entscheidungen treffen. Denn der Klimawandel bleibt die größte Herausforderung unserer Zeit. Auch bei uns sterben die Wälder und versiegen Brunnen.

Vieles haben wir Grüne in den vergangenen zehn Jahren für Baden-Württemberg auf den Weg gebracht. Nur mit starken Grünen im Land können wir den Klimaschutz anpacken und das Artensterben stoppen. Doch bei allen Veränderungen muss unser ländlich geprägter Raum attraktiv und Lebenswert bleiben.

Dafür setze ich mich ein.

Wenn Sie meine Arbeit näher kennen lernen wollen, lade ich Sie herzlich zu meinen Veranstaltungen und Sprechstunden ein!

Herzlich, Ihre

Unterschrift Stefanie Seemann

Für ein gutes Leben im Enzkreis – und überall

Ehrenamt und 
Zusammenhalt

Stefanie Seemann hilft in der Pforzheimer Vesperkirche

Ehrenamt prägt das Leben in unseren Gemeinden  - ob in der Kultur, der Feuerwehr oder beim Sport. Es schafft Zusammenhalt und ermöglicht Teilhabe. Das ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar! Ich setze mich dafür ein, dass beim Ehrenamt Bürokratie abgebaut und langfristige finanzielle Unterstützung ermöglicht werden.

Gleichberechtigung und Selbstbestimmung 

Bahngleise führen durch die Natur

Selbstbestimmung und Gleichberechtigung stehen im Zentrum meiner Arbeit als Frauenpolitische Sprecherin meiner Fraktion. Ich trage dazu bei, dass Frauen nicht nur die Hälfte der Macht zukommt, sondern sie auch ausreichend vor Gewalt geschützt werden – egal ob zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Geburtshilfe.

Kultur  im 
ländlichen Raum

Ein Löwenzahn als Pusteblume auf einer Wiese

Kulturelle Orte sind Orte des Miteinanders. Kunst und Kultur sind kein nettes Beiwerk, sondern essenziell für ein gutes Leben - und damit auch ein wichtiger wirtschaftlicher Standortfaktor! Ich streite weiter für sichere Rahmenbedingungen, damit Kultur sich auch im ländlichen Raum und in der Breite entfalten kann.

Aktuelle Meldungen

Dank an Retter*innen in Mühlacker

Im Rahmen meines Besuches im Polizeirevier Mühlacker durfte ich zwei der Polizist*innen kennen lernen, die Anfang Januar einem Busfahrer in Mühlacker das Leben gerettet haben. Gemeinsam besprachen wir den Vorfall, der sich im Kreisverkehr direkt vor dem Revier...

Besuch im im Herzstück der Landesgeschichte

Willkommen im Herzstück der baden-württembergischen Geschichte - dem Landesarchiv Baden-Württemberg! Die Geschichte der Archive, die im heutigen Landesarchiv vereint sind, reicht bis tief ins Mittelalter zurück. Ohne Archive gibt es keine historische Forschung. Ohne...

Periodenarmut in Deutschland

Anfang Februar führte ich ein Gespräch mit Vertreter*innen von Plan International über ihre Arbeit in der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe. Seit 80 Jahren setzt sich die Organisation weltweit für die Gesundheit und Rechte von Mädchen und jungen Frauen...

Anmeldung zu meinem Newsletter

Sie möchten über meine Arbeit informiert bleiben? In meinem Newsletter „Neuigkeiten aus Enzkreis + Landtag“ berichte ich regelmäßig über Themen aus in Stuttgart, dem Wahlkreis und Pforzheim. Auch Einladungen zu meinen Veranstaltungen werden über diesen Weg verschickt. Wenn Sie möchten, geht dieser Newsletter in Zukunft auch an Sie.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

 

8 + 11 =

Hier finden Sie ein Archiv vergangener Newsletter.

Kommende Termine