Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie gelingt eine Mobilitätswende im Enzkreis und Baden-Württemberg? Podiumsdiskussion beim ökologischen Verkehrsclub VCD

10.03. | 19:00 - 21:00

Die Umsetzung der Klimaschutzziele im Verkehrssektor bedeutet in den nächsten 10 Jahren eine Halbierung der Treibhausgase. Dies kann nur gelingen, wenn wir alle unser Mobilitätsverhalten auf den Prüfstand stellen und ändern. Welche Rahmenbedingungen muss dafür die Politik in Stadt und Land setzen? Was muss geschehen, damit wir alle häufiger mit dem Rad unterwegs sind und häufiger Bus und Bahn nutzen?

Im Vorfeld der Landtagswahl möchte die Mobilitätswende-Allianz Baden-Württemberg und der ökologische Verkehrsclub VCD mit den Landtagskandidat*innen aus dem Enzkreis darüber ins Gespräch kommen.

Romeo Edel, Sprecher der Mobilitätswende-Allianz moderiert die Veranstaltung.

Matthias Lieb Landes- und Kreisvorsitzender des ökologischen Verkehrsclubs VCD, stellt die gemeinsamen Ziele der Mobilitätswende-Allianz vor und beschreibt in einem kurzen Vortrag die besonderen Herausforderungen für den Enzkreis.

Im Anschluss werden Sie, die Teilnehmer*innen, mit ihren Landtagskandidat*innen über diese Themen diskutieren.

Anmeldelink zur Videokonferenz bei Zoom

Details

Datum:
10.03.
Zeit:
19:00 - 21:00