Pressetermin Bauern- und Bürgerprotest

Am 17. Februar soll es bei einer Sitzung des Regionalverbands Nordschwarzwald zu einer Herabstufung von Ackerflächen, damit diese im Anschluss leichter als Gewerbegebiete ausgewiesen werden können. Die Regionalräte von Bündnis 90/Die Grünen laden deshalb am 10.02.um 17 Uhr zu einem Pressegespräch mit betroffenen Landwirten und allen Menschen ein, die gegen den Verlust weiterer bester Ackerböden sind. Treffpunkt ist an einer der betroffenen Flächen auf Gemarkung Niefern-Öschelbronn, dem “kleinen Wäldchen”. Wer die Fläche nicht genau kennt, kommt um 16:30 Uhr zur Firma Reifen Scheich, Im Steinbühl 2 in Pinache. Von dort laufen wir gemeinsam zur genannten Fläche.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.