Besuch bei der Gemeinnützigen Service- und Integrationsgesellschaft (GSI)

Ich habe die Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft (GSI) des Enzkreises in Mühlacker besucht und mich mit Geschäftsführer Gerd Schulz über unterschiedliche Strategien ausgetauscht, wie sich die GSI künftig entwickeln kann, da Platzmangel und Sanierungsbedarf bestehen. Die GSI ist eine wichtige, gut vernetzte und etablierte Einrichtung, die eine sehr sinnvolle Arbeit für Langzeitarbeitslose und Menschen mit Behinderung leistet und zu deren Aus-/Weiterbildung und Eingliederung beiträgt.