Tag der offenen Gesellschaft in Mühlacker

Pressemitteilung 18.6.2018: Seemann: Die offene Gesellschaft feiern

 

Anlässlich des bundesweiten Tags der offenen Gesellschaft lud die grüne Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann in der Mühlacker Innenstadt zum Gespräch ein.

An einer Tafel und mit Essen und Getränken bot sich eine gute Möglichkeit, des entspannten Austauschs. „Eine lebendige Gesellschaft lebt von der Debatte. Sie ist die Voraussetzung für ein harmonisches Zusammenleben, “ so Seemann und fügt hinzu: „wir stellen uns gemeinsam dem Hass und den Spaltern, ganz gleich welcher Couleur, entgegen. Es geht nicht nur darum, Vielfalt zu akzeptieren, sondern auch als Bereicherung zu empfinden. Hierfür haben wir intensiv geworben.“

Das Gespräch mit den vielen unterschiedlichen Menschen auf dem Wochenmarkt habe sie bestärkt, weiter für Toleranz zu kämpfen.

In ganz Deutschland gab es solche Tafeln, die denen eine Bühne geben sollen, die sich für die Gesellschaft einsetzen. Getreu dem Leitspruch „Wir haben einfach keine Zeit, immer nur dagegen zu sein“, soll ein positives Gesellschaftsbild und vor allem viel Lebensfreude vermittelt werden.