Besuch Jugendgruppe Landtag

Pressemitteilung 29.3.2018

Jugendgruppen besuchen Abgeordnete Seemann im Landtag

Seemann: „Politik live zu erleben ist wichtig für Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt“

Auf einem Abgeordentenstuhl im Plenarsaal Platz nehmen, den Landtag besichtigen und miteinander diskutieren. Dies alles konnten Jugendliche aus Mühlacker und Pforzheim letzten Donnerstag im Landtag erleben.

Auf Einladung der Grünen Abgeordneten Stefanie Seemann besuchten 25 Jugendliche, gemeinsam mit miteinanderleben e.V., dem Pforzheimer Mädchenbildungszentrum und der Grünen Jugend den Stuttgarter Landtag.

Neben einer Führung durch die Räume der Fraktion und einer Debatte im Fraktionssitzungssaal gab es eine Führung durch das Landtagsgebäude mit spannenden Einblicken in die Geschichte, das politische System und aktuelle politische Fragen. Dabei konnten die jungen Menschen auch im Plenarsaal Platz nehmen und dort mit ihrer Wahlkreisabgeordneten Stefanie Seemann debattieren.

„Mir ist es wichtig, junge Menschen für Politik zu begeistern und mit ihnen ins Gespräch zu kommen“, so Seemann und fügte hinzu: „Ich sehe es als eine meiner Aufgaben, Politik greifbar zu machen. Das ist zentral wichtig für eine streitbare und lebendige Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt.“

Wer, ob jung oder alt, Interesse an einem Besuch im Landtag hat, könne sich sehr gerne an die Abgeordnete (stefanie.seemann@gruene.landtag-bw.de) wenden.