Herzliche Einladung: Fair essen – bio, regional und fair gehandelt, 26. Februar um 19.30 Uhr in Straubenhradt

Herzliche Einladung:

Gut leben im Enzkreis

Fair essen – bio, regional und fair gehandelt

am 26. Februar um 19.30 Uhr auf dem Hof von Biobauer Reiser

 Bannholzstrasse 100, 75334 Straubenhardt

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde,

ich möchte Sie/Euch ganz herzlich zu „Fair essen – bio, regional und fair gehandelt“ im Rahmen meiner Veranstaltungsreihe „Gut leben im Enzkreis“ einladen. Hierbei möchte ich zeigen, was unsere hohe Lebensqualität im Enzkreis ausmacht.

Der Enzkreis ist heute schon ein Vorbild in Sachen ökologischer Erzeugung. Gerade deswegen ist er Bio-Musterregion geworden und wird in seiner Entwicklung vom Land gefördert. Durch diese Förderung können nun weitere Strukturen für die Verarbeitung und Vermarktung aufgebaut werden. Die positiven Effekte auf den Artenschutz, die Böden und nicht zuletzt für die Menschen sind von großer Bedeutung für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und gutes Leben im Enzkreis.

„Du bist, was Du isst“ – das Motto stimmt. Allerdings hat unser Essverhalten nicht nur Auswirkungen auf unser eigenes Wohlbefinden, sondern ebenso auch auf die Menschen, die unsere Lebensmittel produzieren sowie unsere Umwelt.

Wir als Verbraucher*innen haben es durch unser Einkaufsverhalten und unseren Lebensstil direkt in der Hand, unter welchen Bedingungen und mit welchen ökologischen, ökonomischen und sozialen Konsequenzen unsere Lebensmittel hergestellt werden.

Es geht nicht darum, jemandem vorzuschreiben, wie man zu leben hat. Vielmehr geht es darum, zu wissen, welche Auswirkungen unser Lebensstil auf unsere Welt hat. Für Natur, Artenvielfalt, Tierwohl und nicht zuletzt für die Menschen, die Lebensmittel produzieren und verarbeiten, sind unsere Ernährungs- und Kaufentscheidungen von fundamentaler Bedeutung.

Darüber wollen wir diskutieren.

 

 

Als Fachleute mit dabei sind:

  • Andrea Schwarz MdL, entwicklungspolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion und Fachfrau für den Fairen Handel,
  • Angela Gewiese, Landratsamt Enzkreis, Mitglied der Steuerungsgruppe zum Fair-Trade-Landkreis und Verfasserin des Fair Trade Guide Enzkreis/Pforzheim und
  • Horst Reiser, Biobauer

 

Ich freue mich auf viele interessierte Gäste!

Eine Anmeldung unter stefanie.seemann@gruene.landtag-bw.de erleichtert meine Planung, ist aber nicht zwingend.

 

Herzliche Grüße

Stefanie Seemann