Talente gesucht! Neue Bewerbungsrunde für Schülerstipendium

Pressemitteilung 31.1.2018:

Neue Bewerbungsrunde für das Schülerstipendium Talent im Land

Junge Menschen fördern und in ihrer Bildungsbiografie zu begleiten – diese Aufgabe hat sich das Programm „Talent im Land“ der Robert Bosch Stiftung und Baden-Württemberg Stiftung gesetzt. Ziel ist es, junge Talente unabhängig von der sozialen und wirtschaftlichen Lage ihrer Elternhäuser zu unterstützen.

Seit 2003 können sich über alle Schularten hinweg Schülerinnen und Schüler bis 21 Jahre, die das Abitur oder die Fachhochschulreife anstreben, für ein Stipendium bewerben.

Dieses Stipendium umfasst nicht nur eine monatliche finanzielle Förderung, sondern auch Seminare und Workshops sowie eine individuelle Beratung.

„Talente verdienen ungeachtet ihrer Herkunft unsere Unterstützung“ so Stefanie Seemann und fügt hinzu: „Daher möchte ich ausdrücklich die vielen klugen jungen Köpfe im Enzkreis und Pforzheim dazu ermuntern, sich zu bewerben.“ Schon in den letzten Jahren gingen Stipendien in den Enzkreis und nach Pforzheim.

Schülerinnen und Schüler können sich bis zum 31. März online auf www.talentimland.de bewerben.