Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis

Zusammen mit Grünen Kreisrätinnen und Kreisräten war ich beim Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis.
In den Reden wurde angesprochen, dass sich gerade das Handwerk für Flüchtlinge einsetzt und nicht verstehen kann, dass Menschen, die integriert sind und gebraucht werden, plötzlich abgeschoben werden. Hier stehen wir Grünen voll an der Seite des Handwerks. Wir brauchen neben der 3+2-Regelung bei Ausbildungen mehr Möglichkeiten, Menschen ein Bleiberecht zuzusprechen.