AK-Soziales der Fraktion GRÜNE im Landtag – Klausurtagung im Enzkreis und in Pforzheim

AK-Soziales der Fraktion GRÜNE im Landtag – Klausurtagung im Enzkreis und in Pforzheim

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich meine Landtagskolleginnen und Landtagskollegen aus meiner Fraktion zur Klausur unseres Arbeitskreises im Enzkreis und in Pforzheim begrüßen durfte. Es war mir wichtig, ihnen auf unserem Arbeitstreffen  herausragende Projekte im Enzkreis und in Pforzheim zeigen zu können. So tagten wir im Kinderzentrum Maulbronn und im Goldener Anker Dillweißenstei. Die Einrichtungen, in denen die Tagung jeweils stattfiand, wurden den Abgeordneten vorgestellt, damit diese Einblicke in die Arbeit vor Ort erhalten. Die Einrichtungsleitungen hatten so die Möglichkeit, mit den Sozialpolitikerinnen und Sozialpolitikern ins Gespräch und können über ihre Erfolge und Herausforderungen berichten. Als abendliches Highlight gab es eine Kerzenschein-Führung durch das Kloster Maulbronn. 

Hintergrundinformationen:

Einrichtung:

Das Kinderzentrum Maulbronn besteht aus einem ambulanten Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) und der Klinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie; der Klinikbereich umfasst eine Kinder- und Jugendlichen-Station mit 24 Einheiten und eine Eltern-Kind-Station mit 18 Einheiten.

Im Kinderzentrum Maulbronn werden Kinder mit chronischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und psychosozialen Störungen aus medizinischer, psychologischer und sozialer Sicht interdisziplinär und umfassend versorgt.

https://kize.eu/

Vorstellung durch:

Prof. Dr. med. Rainer Blank, den ärztlichen Leiter und Geschäftsführer.

Andreas Felchle, Maulbronner Bürgermeister und stellvertretender Vorsitzender des Trägervereins Kinderzentrum Maulbronn.

 

 

Restaurant Goldener Anker

Einrichtung:

Der Goldene Anker war und ist seit Bestehen im Dezember 2006 ein Beschäftigungs- und Ausbildungsbetrieb für Menschen mit Schwerbehinderungen und langzeitarbeitslose Frauen und Männer, die seelisch- oder lernbehindert sind oder von einer Behinderung bedroht sind. Neben Fachausbildungen (Koch/Köchin; Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann) werden gerade für Menschen mit Lernbehinderung Ausbildungsplätze zum Beikoch/Beiköchin und zur Fachkraft im Gastgewerbe angeboten.

https://www.goldener-anker-weissenstein.de/

Vorstellung durch:

Ute Hötzer, Geschäftsführerin der Q-Prints&Service gGmbH

Ute Hötzer hat den Goldenen Anker sowie seine Einbettung in die Angebotsstruktur der Q-Prints&Service gGmbH vorgestellt.

http://www.q-printsandservice.de/