Herzliche Einladung: Zeitfragen- Kriminalität: Furcht und Realität

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

hiermit möchte ich Sie zu einer weiteren Veranstaltung von ZEITFRAGEN einladen:

Kriminalität – Furcht und Realität

mit Prof. Dr. Rita Haverkamp

 am 11.12. um 19.30 Uhr im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim

Prof. Haverkamp forscht am kriminologischen Institut der Universität Tübingen mit dem Schwerpunkt Kriminalprävention und Risikomanagement.

Mit Zeitfragen möchte ich den großen gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit nachgehen und zu einem überparteilichen Dialog anregen.

Das Thema Kriminalität ist hoch emotional, trifft es doch unser menschliches Bedürfnis nach Sicherheit. Unterschiedliche Delikte haben dabei unterschiedliche Wirkungen auf die Furcht vor Kriminalität.

Um diese Furcht einordnen zu können und die Debatte darüber zu versachlichen, ist es wichtig, die wissenschaftlich fundierte Datenlage zu kennen.

Daher habe ich Prof. Haverkamp eingeladen, die uns in einem Vortrag über ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse informiert, über die wir im Anschluss diskutieren wollen.

Ich freue mich auf Ihr/Euer Kommen und einen spannenden Abend mit intensiver Diskussion.

Herzliche Grüße

Stefanie Seemann