Neujahrsempfang des DGB Pforzheim/Enzkreis

Neujahrsempfänge sind ein guter Anlass für Begegnungen und Gespräche. Dies war auch bei dem gelungenen Neujahrsempfang des DGB Kreisverband Pforzheim/Enzkreis der Fall.

Unter dem Motto „Zukunft schaffen- Bildung fördern-Armut bekämpfen“ gab es interessante Reden von Wolf-Dietrich Glaser, dem ehrenamtl. Vorsitzenden des Kreisverband Pforzheim/Enzkreis und Gabriele Frenzer-Wolf,  der stellv. Landesvorsitzenden Baden-Württembergs.

Anschließend wagten Franz Herkens, stellv. Vors. Kreisverband Pforzheim/Enzkreis und Susanne Nittel, DGB Regionssekretärin einen Blick in die Kristallkugel – So wurde der Pforzheimer OB Hager gebeten, mit in die Glaskugel zu schauen, was 2025 sein wird. Wie schon in meinem Austausch mit OB Hager nur ein paar Tage zuvor ging es unter anderem um die gewerblichen Entwicklungsmöglichkeiten für Pforzheim.

 

Von links nach rechts: Sybille Hildner (Ortsvorstand Grüne Remchingen), Klaus Fingerhut (Kreisvorstand Grüne), Rolf Merz (Grüner Gemeinderat aus Keltern), Manfred Holzinger (mein Zweitkandidat), ich und Katrin Lechler (Kreisvorstand Grüne).