Internationaler Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“

Gestern habe ich in Mühlacker zum Tag gegen Gewalt an Frauen gesprochen. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister, der Gleichstellungsbeauftragten des Enzkreises und vielen Aktiven haben wir als Symbol unserer Solidarität eine Fahne vor dem Rathaus gehisst.

Dieses Thema liegt mir sehr am Herzen. Gewalt an Frauen ist leider noch immer ein Verbrechen, das statistisch gesehen jede vierte Frau erleben muss.

Umso wichtiger ist es, sowohl präventiv aktiv zu sein, als auch die Opfer optimal zu versorgen und dafür zu sorgen, dass sie nie wieder Gewalt erfahren müssen.

Das Land ist hier mit dem Landesaktionsplan gegen Gewalt an Frauen aktiv.