Landesweiter Studieninformationstag am 16. November

Am 16. November findet wieder der landesweite Studieninformationstag statt. Dieser Studieninformationstag in Baden-Württemberg ist bundesweit einmalig, sowohl was die Anzahl der teilnehmenden Hochschulen betrifft als auch die gesamte Logistik. Rund 70 Hochschulen ermöglichen an diesem Tag, Hochschulluft zu schnuppern, Vorlesungen zu besuchen und in direkten Kontakt mit Professorinnen und Professoren und Studierenden zu treten. Ob Universität, Pädagogische Hochschule, Hochschule für Angewandte Wissenschaft, Duale Hochschule, Musikhochschule oder Kunstakademie – alle Hochschularten nehmen teil.

Baden-Württemberg ist ein guter Standort, der sehr gute Studienbedingungen bietet. Mit über 2.680 Studiengängen gibt es eine Fülle von Möglichkeiten. Ziel des Studieninformationstages ist es, Schülerinnen und Schülern Grundinformationen über Studieninhalte, Studienfächer, Bewerbung und Zulassung, Studienfinanzierung und Auslandssemester zu geben, aber auch die Atmosphäre an einer Hochschule real während des Vorlesungsbetriebes zu erlebenWichtig ist für alle zukünftigen Studierenden, sich über die Perspektiven und die Details „ihres“ Studienzweigs zu informieren. Der Studientag bietet hierfür eine tolle Möglichkeit. Ebenfalls hilfreich kann der Orientierungstest der Hochschulen des Landes sein, der hier zu finden ist.

Hier ist die Datenbank zum Studieninformationstag zu finden.

 

Bild: Pixabay: Wokandapix