Tour de Bürgermeister: Kieselbronn

Vergangene Woche habe ich mich mit Herrn Faber, Bürgermeister in Kieselbronn, im Rathaus seiner Gemeinde getroffen. Kieselbronn ist als Enzkreisgemeinde an den Wahlkreis Pforzheim angegliedert und gehört damit zu meinem Betreuungswahlkreis.

Nach einer anschaulichen Präsentation seiner Gemeinde, hat Herr Faber mich über verschiedene Anliegen in Kieselbronn in Kenntnis gesetzt. Insbesondere beschäftigt ihn der Neubau der 380-kV-Leitung zwischen Birkenfeld und Punkt Ötisheim der TransnetBW, wobei er sich in der Umsetzung kompakte Lösungen für Masten, Aufhängesysteme und Seile wünscht. Ich habe diesbezüglich schon mit dem Umweltministerium Kontakt aufgenommen.

 

Weiter haben wir über den Ausbau der Enztalquerung auf der A8 bei Pforzheim gesprochen, über die Unterbringung von Asylsuchenden und das große Engagement von Ehrenamtlichen bei deren Integration – insbesondere bei Schulkindern und über die vom Land Baden-Württemberg unterstützten Sanierungsmaßnahmen der Gemeinde, bei denen jetzt noch die Modernisierung des Kindergartens „Regenbogen“ ansteht.