Treffen mit dem Arbeitskreis Kultur in Mühlacker

Anfang der Woche habe ich mich mit Kulturschaffenden in Mühlacker getroffen. Das kulturelle Angebot in Mühlacker ist hochwertig, reich und vielfältig. Das wäre ohne das große persönliche Engagement der vielen Ehrenamtlichen nicht möglich! In dem Gespräch habe ich erfahren, was die Organisator*innen bewegt und wen sie mit ihren Veranstaltungen und Aktionen ansprechen wollen. Die Initiator*innen unterschiedlicher Formate greifen in ihrem Schaffen auf verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten zurück. Sie eröffnen Räume, die es auch anderen ermöglichen, sich auszudrücken und ihre kreativen Potentiale zu entfalten.

In dem Gespräch ging es auch darum, auf welche Hemmnisse die Kulturarbeit stößt und welche Rahmenbedingungen zu einer weiteren Entwicklung förderlich und wünschenswert wären.

Als Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst bin ich in meiner Fraktion unter anderem für Kultur im Ländlichen Raum zuständig. In dieser Funktion möchte ich mich der Belange der Aktiven in Kunst und Kultur annehmen und sie unterstützen.
Ich freue mich auch auf die Zusammenarbeit und den fruchtbaren Austausch mit Kulturschaffenden im Land!

(Bild: Pixabay- HolgersFortografie)