Besuch der Arbeitsagentur in Pforzheim

Vergangenen Montag habe ich die Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim besucht. Mit der Vorsitzenden der Geschäftsführung, Martina Lehmann und der Geschäftsstellenleiterin der Arbeitsagentur in Pforzheim Ulrike Mögle habe ich mich über die aktuelle Arbeitsmarktentwicklung in der Region ausgetauscht. In dem knapp zweistündigen Gespräch wurde insbesondere die Situation der Jugendlichen am Arbeits- und Ausbildungsmarkt besprochen.

Es ist wichtig, allen jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu ermöglichen. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit ist dabei von zentraler Bedeutung. Die Agenturchefin informierte mich über die vielfältigen Maßnahmen der Arbeitsagentur im Rahmen der vertieften Berufsorientierung. Diese Angebote, auch unter Einbeziehung der Eltern, sind heute wichtiger denn je, um unsere Jugendlichen bei ihrer Berufswahl optimal zu unterstützen. Die Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim organisiert regelmäßig die Aus- und Weiterbildungsmesse „Beruf aktuell“. Die nächste findet am 4. Februar 2017 in Pforzheim statt und ist mit 190 Ausstellern und etwa 7000 Besucherinnen und Besuchern die größte Aus- und Weiterbildungsmesse der Region.

Weitere Gesprächsthemen waren die Möglichkeiten des beruflichen Wiedereinstiegs nach der Familienphase, die Qualifizierung von un- und angelernten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie die Integration von Flüchtlingen.