Infostände in Tiefenbronn und Niefern

Schneeregen und Regen, dazu eisig kalter Wind, eigentlich ein Wetter, bei dem man keinen Hund vor die Türe jagt. Aber die Mitglieder der Liste Mensch und Umwelt (LMU) Tiefenbronn haben mit mir dem Wetter getrotzt und haben an einem Stand vor dem Nettomarkt in Tiefenbronn Infomaterial verteilt und Fragen beantwortet. Hier in Tiefenbronn hat die Menschen vor allem die Bildungspolitik interessiert. Kleines Schmankerl am Rande: Eine Frau kam auf mich zu und erzählte, dass bei einer Veranstaltung der CDU am Tag zuvor doch tatsächlich behauptet worden sei, wir Grüne hätten nicht einmal ein Wahlprogramm. „Liebe Leute von der CDU, auch in einem schwierigen Wahlkampf sollte man bei den Tatsachen bleiben!“

Beim Infostand heute in Niefern war es zwar auch kalt, aber wenigstens trocken. Auch hier standen mir Mitglieder der LMU Niefern tatkräftig zur Seite, um Menschen anzusprechen und Infos zu verteilen. Schön, wenn man immer wieder mal hören kann: „Ich brauche Ihren Flyer nicht, ich wähle Sie sowieso!“

Ganz herzlichen Dank an die Unterstützerinnen und Unterstützer in beiden Ortschaften!