Gewalt kommt nicht in die Tüte

Als Mitglied eines Unterstützungskreises habe ich mich heute mit Mitstreiterinnen getroffen, um die Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ vorzubereiten. Stattfinden wird sie am 27.11.2015 von 15 Uhr bis 17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Mühlacker. Sie ist Teil der gleichnamigen Kampagne, die von den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Pforzheim und des Enzkreises initiiert wurde. Entwickelt wurde sie in Zusammenarbeit vom Fachbeirat Häusliche Gewalt, dem Frauenbündnis Pforzheim-Enzkreis, der Bäcker-Innung Region Nordschwarzwald und der Fleischer-Innung Pforzheim-Enzkreis. Nach einem Grußwort von Bürgermeister Abicht und einer Vorstellung der Aktion und der Beteiligten auf der Bühne des Weihnachtsmarktes werden wir an unserem Stand mit Spenden gefüllte Tüten verteilen.